Raum Glaskopf - Sonntag, von 11:00 bis 13:00 Uhr - Galli Theater - Der Clown als Heiler / Workshop mit Heidrun Ohnesorge
Bild "HOME:Ohnesorge_125.png"

Galli Theater - Der Clown als Heiler / Workshop

Referentin: Heidrun Ohnesorge / Messe-Stand:53/54

Lernen Sie das Leben aus dem humorvollen Blickwinkel des Clowns zu betrachten.
Der Clown beginnt dort, wo dem Verstand nichts mehr einfällt.
Er ist der König der Spieler und verwandelt im Handumdrehen jedes Scheitern in eine lustige Clownnummer. Er bringt alle zum Lachen und es ist ein Lachen aus ganzem Herzen, was gleichermaßen befreit und Verständnis füreinander schafft.
In jedem von uns hält sich ein Clown verborgen, einer, der von Moment zu Moment aus seiner Intuition heraus lebt, und der so versessen ist zu spielen, weil er ahnt: das Leben selbst ist ein Spiel! Nur dem Clown mit seiner roten Nase im Gesicht, gelingt es, aus so manch verbissener Alltagssituation herauszutreten und sie in eine grandiose Clownnummer zu verwandeln, über die alle herzhaft lachen können. Das Lachen über den Clown ist ein Lachen, das befreit und heilt, weil es aus tiefster Freude und einem inneren Verständnis für gemeinsame menschliche Schwächen kommt.
Ein Clown scheitert mit Lust und zwar perfekt, präzise und umfassend. Warum ist das so lustig? Wir erkennen uns im Scheitern wieder, betrachten es völlig entspannt von außen und können aus vollem Herzen darüber lachen. Worin aber liegt die Chance im eigenen Scheitern? Sobald der Mensch sein Scheitern aus tiefstem Herzen annimmt, und das schafft er nur mit dem eigenen inneren Clown, hat er jederzeit die Chance eines kraftvollen Neubeginns.
Lernen Sie das Leben aus dem humorvollen Blickwinkel des Clowns zu betrachten.