Medizin und Bewusstsein

Dein Schlafplatz - wichtigster Platz Deines Lebens

Raum Glaskopf - Sonntag, 08.11.2020 von 10:00 bis 10:55 Uhr

Referent: Sigmund Schuster

Weichensteller für: Gesundheit oder Krankheit, Erfolg oder Misserfolg, Freude oder Leid, ...
Messe-Stand: 72 + 73

Bild "Kongress:Schuster_125.png"Viele Gespräche ließen mich erkennen, dass den meisten Menschen die Wirkung und Bedeutung ihres Schlafplatzes für die Geschehnisse in ihrem Leben nicht bewusst ist. Die wenigsten vermuten bei Lebensunstimmigkeiten, wie beispielsweise Krankheit, Beziehungsproblemen, Misserfolg, Unfall, Lebensunzufriedenheit, ... einen Zusammenhang mit ihrem Schlafplatz. Bei Krankheiten geschieht es schon eher mal, über negative Ausdünstungen, Elektrosmog oder auch Wasseradern nachzudenken. Aber sich darüber Kenntnis zu verschaffen, welche geistigen bzw. feinstofflichen Informationen beim Tiefschlaf den Körper und vor allem den Kopf durchströmen, ist trotz der enormen Tragweite noch völlig außerhalb des Blickfeldes.

Deshalb hat es sich entwickeln können, dass fast niemand darauf achtet, was es für sein Kronenchakra bzw. sein Gehirn und seinen Gedankenbildungsprozess bzw.. seine Intuitionsfähigkeit bedeutet, wenn sich sein Kopf beim Schlafen in unmittelbarer Nähe zu den heute üblichen Industriematerialien der Wand und des Bettkopfteiles befindet. Wenn da lebensnegative Schwingungen bzw. Informationsfelder vorhanden sind und eine dauerhafte Einwirkung stattfindet, liegt es doch auf der Hand, dass sich dann der Lebensweg auch nur negativ gestalten kann.

Die viel anzutreffende Unzufriedenheit über seine eigene Lebenssituation und die vielerlei, dem Anschein nach auch noch zunehmenden schweren Krankheiten in unserer Zeit sind mir Beweis dafür, dass ganz viele Menschen, Jung und Alt, innerlich nicht im Lot sind, was ich gänzlich auf lebensnegativ wirkende Schlafplätze zurückführe. Und wer bei Lebensunstimmigkeiten den Bezug zu seinen Tiefschlafprozessen nicht erkennt, befindet sich in einer Art Hamsterrad, wo alles Tagesbemühen nicht zu wirklichem Erfolg führen kann.

Neues Bewusstsein, wie es unserem Zeitalter zugesagt wird, zwingt dazu, den ersten Augenmerk auf seinen Schlafplatz zu richten und sich über dessen feinstoffliches Schwingungsfeld bzw. geistwirksamen Energien bewusst zu werden. Damit wird es ermöglicht, diesen ganzheitlich lebenspositiv und bewusstheitserhöhend zu gestalten, sodass der Mensch in einer Art geistigem Konkon schläft, welches ihn innerlich harmonisiert und aufrichtet, womit er dann die Fähigkeit hat, seine Lebensumstände so zu gestalten, um die wirkliche Schönheit seines Lebens, der Schöpfung und des Menschseins in vollen Zügen annehmen, erkennen und genießen zu können.

Mein eigenes und in vielerlei Hinsicht völlig erfolgreiches Leben mit intensiven weltlichen und außerweltlichen bzw. übersinnlichen Erlebnissen und Erfahrungen ist mir ein starker Beweis für die Richtigkeit meiner Überzeugungen, die gänzlich darauf auch gründen, das wir Geist, Seele und Körper sind.

Gerne teile ich meine durch eigene Erfahrungen entstandenen Erkenntnisse mit und freue mich, wenn diese anderen Menschen für ihre Lebensgesundheit und Bewusstheitserhöhung hilfreich sind. Wegen der Wichtigkeit des Schlafplatzes habe ich darüber ein Buch geschrieben, das ich Interessierten gerne unentgeltlich zukommen lasse. Unentgeltlich deshalb, weil für mich der Inhalt zu wertvoll ist, um Geld dafür zu verlangen. Wer jedoch möchte, kann bei passender Gelegenheit einem Bedürftigen seiner Wahl einen angemessenen Betrag zukommen lassen.

Ich freue mich über den Besuch meiner Vorträge und über Kontaktaufnahmen.

Bücher von Sigmund Schuster:

  • „Die Lichtkraft des Baumes – Gesundheit aus der Heilkraft des Holzes“
  • „Gesund Schlafen mit der Heilkraft des Holzes“
  • „Das NaturKraftHaus aus VollwertHolz, Haus des Lebens – In Dir will ich wohnen“
  • „Gesundheit durch Bewusstheit – Essen und Nahrung“

Erhältlich am Stand oder bei Sigmund Schuster, Taunusstraße 27, 63633 Birstein, schuster@schuster-holz.de.